Blog

Blu Uomo, das Geheimnis, das eine innere Welt verbirgt

Blu Uomo, das Geheimnis, das eine innere Welt verbirgt

Blu Uomo, das Geheimnis, das eine innere Welt verbirgt

"Zeit ist eine Konvention, eine Maßeinheit, die etwas Gestalt gibt, das nicht existiert. Wir sind es, die ihm einen Sinn geben, und für mich bist du dieser Sinn".

Das sagte sein Großvater jedes Mal, wenn er seine Uhren herausholte, die er im Laufe der Jahre akribisch gesammelt und in einer schwarzen, blau gefütterten Lederkiste aufbewahrt hatte. Diese Kiste gehört jetzt ihm, und sie enthält nicht nur unbezahlbare Stücke, sondern auch Erinnerungen, taktile Emotionen, die er gerne streichelt und in der Einsamkeit nach dem Abendessen studiert, wenn er sich in seinem Arbeitszimmer mit einer guten Jazzplatte im Hintergrund als einziger Gesellschaft zurückzieht. Die Leidenschaft für Uhren hat er von seinem Vater geerbt und perfektioniert, indem er sich bis zum Experten spezialisiert hat. Taucher sind seine Lieblingsobjekte, rein mechanische Objekte, die ihn bei seinen Tauchausflügen in den Abgrund begleiten. Er streicht über die Korallen, verliert sich in ihren leuchtenden Farben, sein Blick streift bunte und leuchtende Fische, wie der Stahl, den er am Handgelenk trägt.
In diesen Momenten fühlt er sich wirklich frei und denkt über das Vergehen der Zeit nach, über die Intensität, mit der wir leben können: wie voll von Erinnerungen, wie unendlich jeder Moment sein kann. Dann kehrt er an die Oberfläche zurück, und das erste, was er tut, ist, auf seine Uhr zu schauen, die Zeit, die er unter Wasser verbracht hat, und die Zeit, die ihn davon trennt, seine Freunde zu treffen, die normalerweise in einem Restaurant in der Nähe des Strandes auf ihn warten, um gemeinsam Fisch zu essen. Das sind die Momente, die er am meisten schätzt, die Geselligkeit, das Gefühl, von der Zuneigung eines ganzen Lebens umgeben zu sein.
Zeit, die er gut genutzt hat, ganz im Sinne seines Großvaters, der seiner Familie immer so viel Zeit gewidmet hat, wie es ihm gefallen hätte. Er liebt es, in aller Ruhe seinen Taucheranzug auszuziehen, die Tauchflaschen abzulegen, seine Uhr abzulegen, frisch zu duschen und sich dann sorgfältig anzuziehen, wobei er ein Parfüm auf Zitrusbasis mit holzigen Noten wählt, das beide Seelen in sich vereint: die helle, sensible, die andere braucht, um sich lebendig zu fühlen, und die nachdenkliche und introspektive, die die Einsamkeit und das Studium sucht, die Verfeinerung eines Mechanismus, der Aufmerksamkeit braucht, um verstanden zu werden.

Eau de Parfum Blu Uomo mit Noten von Orange, Mandarine und Seerose ist sein Duft, den seine Freunde jedes Mal erkennen, wenn er mit ihnen am Tisch sitzt. Er füllt den Raum mit einer magnetischen Präsenz, dem Bezugspunkt einer Gruppe, die vielleicht dank seiner Stabilität, seiner tiefgründigen Auffassung von Zeit und menschlichen Beziehungen vereint ist. Eichenmoos und Zedernholz unterstreichen seine innere Welt, die Sensibilität, mit der er auf die Worte aller achtet, während Myrte, Zistrose und Jasmin von seiner Zartheit erzählen, von der Zerbrechlichkeit eines Mannes, der die Einsamkeit sucht, sich aber nur inmitten der echtesten Zuneigung glücklich fühlt. Seine Lieblingsuhr hat ein blaues Zifferblatt, genau wie das Innere der Schachtel, die ihm sein Großvater hinterlassen hat, ein dunkler Farbton, der an den Abgrund erinnert, und ein glänzendes, unzerbrechliches Saphirglas. Das größte Geheimnis - so denkt er jedes Mal, wenn er es betrachtet - liegt in den Dingen verborgen, die Bestand haben, in der Fähigkeit, sie über die Zeit hinaus leben zu lassen. Ein blaues Meer, das man allein genießen kann, das aber gleichzeitig so reich an Licht und Farben ist. 

 


Letzte Postings