Blog

Napoleon und Pauline, die Parfums in limitierter Auflage kehren zurück

Napoleon und Pauline, die Parfums in limitierter Auflage kehren zurück

Napoleon und Pauline, die Parfums in limitierter Auflage kehren zurück

Am 5. Mai 1821 starb Napoleon Bonaparte im Exil auf der Insel St. Helena. Einige Jahre zuvor, 1814, war er auf die Insel Elba verbannt worden. Die einzige der Geschwister, die den Kaiser besuchte, war Pauline Bonaparte, launisch und nonkonformistisch, sorglos und eine Liebhaberin der weltoffenen Lebensweise.

 

Nach dem Erfolg von 2014 sind die limitierten Editionen von Eau de Parfum Napoleon Bonaparte für Herren und Eau de Parfum Pauline Bonaparte für Damen zurück. Die beiden Parfums, die zum zweihundertsten Jahrestag der Ankunft des Kaisers auf der Insel Elba kreiert wurden, werden nun zum 200. Todestag neu aufgelegt.

Das Herzstück des Projekts Napoleon und Pauline Bonaparte sind die beiden Werke, die Napoleon und Pauline auf einem wassergrünen Hintergrund darstellen. Sie wurden von Acqua dell'Elba bei dem verstorbenen Künstler Silvano "Nano" Campeggi in Auftrag gegeben, dem bedeutendsten Illustrator von Filmplakaten in der Geschichte des Kinos und einem großen Liebhaber der Figur des Kaisers, dem er im Laufe der Zeit viele Studien und Zeichnungen widmete.

 

NAPOLEON BONAPARTE: DIE ESSENZ

Kaiser von Elba vom 11. April 1814 bis zum 26. Februar 1815, vereinigte er erstmals die Insel, die bis dahin immer geteilt gewesen war. In diesen 10 Monaten erlebte Elba einen radikalen Wandel, sowohl in städtebaulicher als auch in wirtschaftlicher, kultureller und sozialer Hinsicht.

 

Für Napoleon war Elba mehr als nur die Ausübung weltlicher Macht: Es war ein Ort der Intimität, der Entdeckung, der Transformation und der Regeneration. Das Eau de Parfum Napoleon Bonaparte ist von diesen Emotionen inspiriert.

Ein frischer, maritimer, aromatischer und holziger maskuliner Akkord,

erstellt mit Noten von:

Zitrone, Zedernholz, Myrte und Rosmarin,

Seegras, Lavendel und Wacholder,

Zypressenholz, Lentiske und Eichenmoos.(100 ml)

 

PAULINE BONAPARTE: DIE ESSENZ

Berühmt für ihren launischen Charakter und ausgeprägten Nonkonformismus, war Pauline Bonaparte, die Lieblingsschwester des Kaisers, die einzige ihrer Geschwister, die Napoleon während seines Exils auf Elba besuchte.

 

Ein Ort, die Insel Elba, an dem Pauline eine neue weltoffene Lebensweise erlebte, die aus Unbeschwertheit, Heiterkeit und Magie bestand. Wie die der ihr gewidmeten kleinen Insel, ein Zauber aus kristallklarem Wasser und zarten Aromen. Die Harmonie einer einzigartigen Essenz, die heute in dem Eau de Parfum Pauline Bonaparte wieder auflebt.

Ein femininer Akkord aus Zitrusfrüchten, maritimen Düften, Blumen und Hölzern,

kreiert mit den Noten von:

Zitrone, Orange, Minze,

Basilikum, Seelilie, Wacholder, Geranie,

Zedernholz und Arbutus.(100 ml)


Letzte Postings
comments powered by Disqus