Blog

ALTROVE IST EINE ART DES SEINS

ALTROVE IST EINE ART DES SEINS

ALTROVE IST EINE ART DES SEINS

 

Heute möchten wir mit Ihnen über ein Geschenk für einen besonderen Mann sprechen, den Mann, der unser Parfüm "Altrove" inspiriert hat. Wir versuchen, seine Persönlichkeit durch Geschichten und Zitate von Männern zu definieren, die ihn in irgendeiner Weise repräsentieren. Edmond Dantes, Walter Bonatti, Dante Alighieri... Männer, die wussten, wie man das Wesentliche jenseits des Scheins sucht, deren Kraft von außerhalb der Zeit und jenseits der Mode kommt und die das Geschenk eines Duftes wie Altrove, der sie vollständig widerspiegelt, wie eine Karte begleiten konnte.

Beginnen wir natürlich mit Edmond Dantes, dem von Alexandre Dumas geschaffenen Helden, der auf der Insel Montecristo einen verborgenen Schatz findet, der uns die Inspiration, für die gleichzeitig raue und natürlich faszinierende Persönlichkeit dieses Duftes lieferte. Sein Bouquet erinnert an die wilden Düfte von Leder und Tabak, an die Hölzer von Wacholder und Zypresse und schließlich an die Blumen von Iris, Jasmin und Rose. Denn Edmond Dantes wusste es genau: "Charme ist wie Parfüm für eine Blume: Es genügt nicht, dass eine Blume schön ist, damit eine Frucht gut ist". Zum 150. Todestag des Autors Alexandre Dumas sind Dutzende von Versionen seines Meisterwerks erschienen. Eine originelle Note, wenn der Stil vom Empfänger geschätzt wird, könnte sein, Altrove mit einer Comic-Version des Romans zu begleiten, von der Graphic Novel des Autors aus Grosseto Carlo Rispoli bis zum Manga von Ena Moriyama.

Von den Meeren des Edmond Dantes und seiner komplexen Persönlichkeit, die fähig ist, schwierige Ziele mit Entschlossenheit zu verfolgen, bewegen wir uns mit einer Figur aus jüngerer Zeit in die Berge. Eine reale Figur, keine fiktive, die den Berg zu einem Ort der Seele gemacht hat. In einem schönen Zitat des Bergsteigers Walter Bonatti heißt es: "Die Wirklichkeit ist fünf Prozent des Lebens. Der Mensch muss träumen können, um sich zu retten". Ein Mann, der Elsewhere liebt, wird neben dem Eau de Parfum sicher auch die seltene und gesuchte DVD des wunderschönen Dokumentarfilms "Finis Terrae" von Fulvio Mariani zu schätzen wissen, in dem Walter Bonatti die Geschichte seiner Erkundungen in Patagonien erzählt.

Sich neue Welten vorstellen zu können, ist der erste Schritt zu deren Entdeckung, und jede Reise ist vor allem eine Reise in sich selbst. Um also zu versuchen, die Persönlichkeit des Mannes von Anderswo zu definieren, nehmen wir die Gelegenheit wahr, ein Jubiläum zu feiern, das für die italienische Kultur und insbesondere für diejenigen, die wie wir die Toskana in ihrem Herzen tragen, wirklich wichtig ist. Im Jahr 2021 werden wir den 700. Geburtstag von Dante Alighieri feiern, und niemand wie er war in der Lage, eine vollständige Welt zu schaffen, in der all die Größe und das Elend der menschlichen Seele Platz finden, die eine lange und unruhige Reise unternimmt, geleitet von der Hoffnung, ja der Gewissheit, "die Sterne wiederzusehen". Unter den vielen Editionen, die den siebenhundert Jahren Dante gewidmet sind, kann man nur Alessandro Barberos Fähigkeit, Informationen zu verbreiten, hervorheben. Mit seiner Biografie des Divino Poeta (göttlicher Dichter) hat er wahrscheinlich das letzte Wort über die Studien gesprochen, die dieser Figur gewidmet sind, die wie kein anderer in der Lage war, ... das Altrove zu beschreiben.


Gallery


comments powered by Disqus

Letzte Postings

Alle Bestellungen werden in einer Geschenkbox versandt

VERSAND

Lieferzeit und Kostenbeitrag

+Alles lesen

KUNDENSERVICE

Telefonischer Service und häufige Fragen

+Alles lesen

RÜCKGABE

Vorgang für die Rückgabe

+Alles lesen

Abonnieren Sie unseren newsletter