Blog

“Generation Meer”, die 5° Edition des Premio Arte Acqua dell’Elba

“Generation Meer”, die 5° Edition des Premio Arte Acqua dell’Elba

“Generation Meer”, die 5° Edition des Premio Arte Acqua dell’Elba

Am Samstag, den 28. August, um 20:00 Uhr, wird die 5. Ausgabe des Premio Arte Acqua dell'Elba eröffnet, der immer in Zusammenarbeit mit der Accademia di Belle Arti di Brera durchgeführt wird. Diese Partnerschaft wurde ins Leben gerufen, um das Talent und die Kreativität junger Künstler zu belohnen und ihnen den Einstieg in die Arbeitswelt zu erleichtern. Die Studenten der Kunstakademie von Brera haben zwanzig Werke (malerisch, fotografisch, grafisch, skulptural und multimedial) geschaffen, die vom 28. August bis zum 4. September im Torre della Linguella in Portoferraio - Insel Elba - ausgestellt werden.

Acqua dell'Elba hat sich schon immer dafür eingesetzt, Schönheit in all ihren Formen zu fördern: ästhetisch, erlebnisorientiert, sozial und kulturell. Die Schönheit des Meeres, Inspirationsquelle für seine Düfte, ist das Thema der Ausgabe 2021 des Kunstpreises mit dem Titel: "Generation Meer". Verschiedene Sichtweisen auf ein Element, das in erster Linie ein "Konzept" ist. Eine Metapher für das, was existiert und was passieren kann, wenn wir es nur wollen. Die ausgestellten Werke wollen das Meer repräsentieren und nicht nur: Sie wollen auf die Umgebung einwirken, damit sie zu dem wird, was sie sich erhoffen. Eine Quelle des Lebens und des zukünftigen Wohlbefindens. Aus diesen Gründen empfinden wir diese Ausstellung als sehr nah an unserer Art zu sein und als Unternehmen zu arbeiten.

Wie immer geht unser Dank für diese fünfte Ausgabe in erster Linie an die zwanzig außergewöhnlichen Studenten, die sich für diese Arbeit entschieden haben. Und dann natürlich an die Kuratorin der Ausstellung, Professorin Maria Cristina Galli, Vizedirektorin der Akademie, und an die Verantwortliche für den Kunstpreis, Cristina Sammarco. Mein herzlicher Dank geht auch an den Direktor der Akademie, Prof. Giovanni Iovane, und die Präsidentin, Livia Pomodoro.

Während der Einweihung am Samstag, den 28. August, werden die drei siegreichen Studenten mit einem Stipendium von Acqua dell'Elba ausgezeichnet. Fabio Murzi, Präsident von Acqua dell'Elba, erklärt: "Dies ist eine Ausstellung, die wir als sehr nah an unserer Art zu sein und zu denken empfinden.

Ich möchte den zwanzig außergewöhnlichen Studenten, die sich für diese Arbeit entschieden haben, und den drei Gewinnern meinen herzlichen Dank aussprechen. Ihre Werke werden die Acqua dell'Elba Kunstkollektion und vor allem unser kulturelles Kapital bereichern, dank dem wir Tag für Tag das Kapital von Wert für uns und für alle unsere Stakeholder aufbauen".

 

Die Ausstellung ist täglich zu den folgenden Zeiten geöffnet:

10:00 - 13:00

21:00 - 24:00


Letzte Postings
comments powered by Disqus